1. Der/die Kunde/in bestätigt mit seiner/ihrer Unterschrift, dass das vereinbarte Programm freiwillig und auf eigene Verantwortung, bei körperlicher und geistiger Gesundheit aufgenommen wird.

Er/sie verpflichtet sich, die Fragen nach seinem/ihrem Gesundheitszustand wahrheitsgemäß und vollständig zu beantworten, als auch über alle ihm/ihr bekannten Krankheiten und Beschwerden unaufgefordert dem Personal Fitness Trainer Auskunft zu erteilen. Bei plötzlichen oder allgemeinen Befindlichkeits - Veränderungen, wie z.B. Übelkeit, Schwindel, Herzbeschwerden, Schmerzen z.Bsp. Bandscheiben o.ä. wird der/die Kunde/in sofort den Personal Fitness Trainer informieren bzw. aus eigenem Antrieb das Training oder die Anwendung abbrechen.

Der/die Kunde/in wurde vom behandelnden Facharzt ausdrücklich für sportliche Aktivitäten freigegeben. Ein aktuelles ärztliches Attest liegt dem Kunden vor.

Der Personal Fitness Trainer verpflichtet sich, über die erhaltenen Informationen Stillschweigen zu bewahren und sie keinem Dritten zugänglich zu machen.

Der/ die Kundin verpflichtet sich Unterlagen die der Personal Fitness Trainer / Ernährungsberater an ihn / sie aushändigt nicht an Dritte weiterzugeben.

2. Der Personal Fitness Trainer verpflichtet sich, das Programm sorgfältig, gewissenhaft und unter Berücksichtigung der individuellen Belange des Kunden/der Kundin zu planen und durchzuführen.

3. Im Falle einer, dem Personal Fitness Trainer nicht zurechenbaren Verschlechterung des Gesundheitszustandes des/der Kunden/in, ist der Personal Fitness Trainer schad- und klaglos zu halten. Der Personal Fitness Trainer übernimmt keine Haftung für eventuelle Personen- oder Sachschäden, es sei denn sie begründen sich auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

4. Die Trainings-, Anwendungs-, bzw. Beratungseinheiten umfassen 60 Minuten. Abweichende Zeiteinheiten können individuell vereinbart werden.

5. Es gilt die jeweils bei Vertragsabschluß aktuelle Preisliste. Mein Honorar pro angefangene 60 Minuten beträgt        Euro.

Es kommen        Euro an Fahrtkosten dazu.

6. Im Programm-Entgelt sind enthalten: eine ausführliche Anamnese, Erstellung des Trainingsplans und Ernährungstipps, sowie alle erforderlichen Aktualisierungen.

7. Zahlungsbedingungen: Das Entgelt für die Programmeinheiten ist im Voraus zu entrichten. Auf Trainingspakete (10 Einheiten) erhalten Sie einen Rabatt, diese sind sofort in einem Betrag zu entrichten und sind innerhalb von 6 Monaten einzulösen.

8. Stornierung - Durch eine Absage oder kurzfristige Änderung des Trainingstermins innerhalb von 24 Stunden vor dem Trainingstermin durch den Kunden, wird die Trainingseinheit zu 100% berechnet und nicht gutgeschrieben. Durch eine Absage des Kunden sind bereits entstandene Fahrtkosten, Buchungskosten und dergleichen in jedem Fall vom Kunden zu tragen.

Bei Nichterscheinen zum vereinbarten Trainingstermin wird das Honorar für eine Trainingseinheit voll berechnet, bzw. die Trainingseinheit gebucht und nicht gutgeschrieben. Es können somit keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.